Wofür wird Wasseraufbereitung verwendet?

Bei Wasseraufbereitungsanlagen entfernt diese Art von Ausrüstung schädliche Verunreinigungen aus Ihrem Kühlwassersystem, sodass der Wasserumlauf fließen und abblasen kann. Wenn es sich um Geräte Ihres Referenzsystems handelt, hängt dies von verschiedenen Faktoren ab, darunter der Qualität Ihres Speisewassers, der Art des durchgeführten Wärmeaustauschs und der Art des Wärmeaustauschs, die mit dem Konzentrationszyklus mitgeführt wird. Dies hängt auch davon ab, ob es sich bei Ihrem Kühlturm um ein System mit einmaligem geschlossenen Kreislauf oder umlaufendem System handelt. Diese Art der Behandlung ist aufgrund der Tatsache, dass es einen integralen Teil gibt, bei dem die Verarbeitung zur Wärmeübertragung verwendet wird, auch eine Notwendigkeit für die Wärmeübertragung. Für diese Art der Behandlung werden Chemikalien benötigt, da dies Kühlwasserchemikalien in festen Tablettenformen zugute kommt, um sich leicht im Wasser aufzulösen. Die Chemikalien enthalten keine beschränkten Inhaltsstoffe, so dass das Wasser behandelt werden kann und in die Kanalisation gelangen kann.

Die Gründe für diese Installation

Oftmals ist die Kühlwasserbehandlung, die Sie trinken können, zwar chemisch in Ordnung, schmeckt jedoch aufgrund bestimmter Mineralien wie Schwefel ein wenig lustig. Schwefel trägt normalerweise einen faulen Geruch, der äußerst störend sein kann. Es kann auch Nitrat, Chlor oder sogar Mikroorganismen geben, die im Wasser leben. Daher muss das gesamte Wasser, das in das Wohnheim gelangt, getestet und gefiltert werden. Dies bietet Hausbesitzern eine Lösung, mit der jeder Wasserhahn im Haus mit reinem Wasser versorgt wird. Unabhängig von der Firma, die dieses Behandlungssystem installiert, installieren sie eine Patrone, die an Wasserleitungen angeschlossen ist, um das Wasser auszufiltern, das ebenfalls mit einem Wasserenthärter gekoppelt ist, der effizient arbeitet und Wasserlecks verhindert. Am besten installieren Sie diese Art von System nicht selbst, sondern wenden Sie sich an einen professionellen Service, damit der Job ordnungsgemäß installiert wird und effizient funktioniert. Eine Möglichkeit, nach einem professionellen Dienstleistungsunternehmen zu suchen, ist die Suche bei Google im Web. Dadurch erhalten Sie alle Standorte in der Nähe Ihres Wohnsitzes. Stellen Sie immer viele Fragen vor der Ratenzahlung.

Wie viel kostet die Behandlung?

Diese Art der Behandlung stabilisiert den pH-Wert im Wasser. Bei dieser richtigen Behandlung werden auch Verdunstungszyklen erzielt und die Wasseraustrittsrate minimiert, um Chemikalien allein abzulassen. Wenn Sie nach einem Kostenvoranschlag suchen, wird diese Art der Behandlung zwischen $ 50.000 und $ 100,00 bei einem Vorschub von 100 GPM liegen. Dies kann auch zwischen 100000 und 250000 US-Dollar liegen, wenn für die Behandlung ein Weichmacher oder ein Desilizierer oder beides erforderlich ist. Diese Preise beziehen sich hauptsächlich auf Industriegebäude und nicht auf Wohngebäude. Bei der Installation eines Wasseraufbereitungs- und Reinigungssystems für ein Wohnhaus liegt der durchschnittliche Preis zwischen 800 und 3.000 USD. Dies ist im Durchschnitt, aber im oberen Preisbereich liegt die Preisspanne bei 4.500 $. Der Preis dieser Installation hängt auch von ihrer Größe und Komplexität ab.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *