Fünf Tipps, wie Sie einen idealen Inspektor für Ihr Zuhause finden

Der Besitz eines Eigenheims kann zufriedenstellend sein, in der Realität sind jedoch beträchtliche Planungen und ein fantastisches Team aller beteiligten Abteilungen erforderlich. Der Kauf eines Hauses genügt theoretisch, aber davon ist die Wahrheit weit entfernt. Eine übersehene Person, die den Preis eines Eigenheims signifikant bestimmen kann, ist ein Heiminspektor. In den meisten, wenn nicht allen Fällen, finden Hausinspektoren immer etwas, das repariert werden muss. Die Anzahl der Reparaturen bestimmt den Preis des Hauses und wird vom Käufer übernommen. Wie finden Sie bei einer solch kritischen Aufgabe die richtige Person für den Job? Nachfolgend finden Sie einige Tipps, wie Sie eine ideale Inspektionsfirma für Ihr Zuhause auswählen müssen.

Mitglied eines Berufsverbandes

Dies kann jedoch keinen guten Service garantieren. Einen Inspektor zu haben, der Mitglied einer Berufsorganisation ist, kann für den professionellen Service von Vorteil sein. Diese Berufsverbände variieren je nach Standort. Zu den Berufsverbänden zählen jedoch unter anderem die internationale Vereinigung zertifizierter Hausinspektoren, die Canadian Association of Home und Property Inspectors und die American Society of Home Inspection.

Fragen Sie nach seinem Portfolio

Eine der besten Möglichkeiten, um festzustellen, ob ein Inspektor die richtigen Personen für den Job ist, besteht darin, sein Portfolio zu überprüfen. Dies ist laut USNews. In den meisten Fällen werben Heiminspektoren über eine Website, und von dort aus können Sie ihre bisherigen Arbeiten durchgehen. Mit diesem Wissen können Sie jetzt mehrere Inspektoren in die engere Auswahl ziehen und ein kurzes Interview per Telefonat führen.

Wählen Sie immer einen Heiminspektor aus, der Sie bei jeder Inspektionstour benötigt

Ein idealer Inspektor wird Sie bei allen Gelegenheiten benötigen. Auf den ersten Blick mag es wie eine Scharade aussehen, aber in Wirklichkeit ist ein Inspektor der beste Weg, um die Schwere aller Schäden zu verstehen. Ein Inspektor, der Sie durch alle erforderlichen Besichtigungen führt Instandhaltung hamburg, kann hilfreich sein, wenn Sie andere Alternativen zu allen erforderlichen Ersatzteilen suchen.

Fragen Sie nach Kopien von Versicherungen und Lizenzen

Dies ist zwar nicht in allen Bundesstaaten verbindlich; Ein Inspektor, der die Initiative ergreift, um einen Versicherungsschutz und auch eine Genehmigung zu beantragen, ist im Idealfall ein Fachmann. Mit diesen Informationen können Sie jetzt ein Inspektionsunternehmen auswählen, das für die Prüfung Ihrer verschiedenen Heimteile qualifiziert ist. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie einen Preis für das Haus aushandeln. Ein qualifizierter Hausinspektor kann zum Beispiel nützlich sein, um herauszufinden, was repariert werden muss und was ersetzt werden muss. Auch ein qualifizierter Inspektor kann bei der Reparatur von Zusatzgeräten wie Rohrleitungssystemen und dem Fundament des Eigenheims von Vorteil sein. Stellen Sie sicher, dass diese Gebühr den Gesamtpreis enthält oder separat berechnet wird.

Erwägen Sie einen Vertrag mit Ihrer Inspektionsgesellschaft

Eine rechtsverbindliche Vereinbarung kann ein Plus sein, um sicherzustellen, dass jeder Beteiligte seine Pflichten gewissenhaft erfüllt. Laut WikiHow kann ein Vertrag auch hilfreich sein, wenn Ihr Inspektionsteam ein erhebliches Problem wie Termitenbefall nicht feststellt. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, Ihren Inspektor für die Vernichtungskosten zu verklagen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *